Potter

01.03.2018

 

Kerze

Traurige Nachrichten haben wir bekommen ... unser lieber Happy Opi Potter ist im Alter von über 14 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen Weinend

 

Potter hatte noch 3 wundervolle Jahre, die er in vollen Zügen genossen hat...bis zum Schluß zeigte er Lebensfreude und -willen und bleibt als HAPPY POTTER für immer in unseren Herzen.

 

Bericht von "Mama" Janet:


"Leider hat sich Potter entschieden am 17.2.2018 diese Welt zu verlassen. Sein Herz hat aufgehört zu schlagen. Wir hatten eine wunderschöne Zeit mit ihm und sind froh konnte er schnell und schmerzlos gegen. Trotzdem sind wir sehr traurig und hätten ihn gerne noch länger bei uns gehabt."

 

Run free lieber Potter - du bleibst für immer in unseren Herzen und vielen Dank liebe Janet und Rosemariedass ihr ihm so ein schönes Leben beschert haben.

 

Potter Regenbogen

17.05.2015

 

Potter ist gestern nach Hause gefahren Lachend ...er ist nun Schweizer geworden  ;)

 

Der süße Bub, der so liebevoll von unserer Denny betreut worden ist, durfte gestern mit seiner neuen "Mama" in sein endgültiges Zuhausekörbchen reisen. 

 

Ersten Berichten zu Folge gefällt es ihm außerordentlich gut bei unseren Nachbarn in der Schweiz und die erste Nacht hat er auch schon ganz "dalmigemäß" im warmen Bettchen verbracht ...  Körperkontakt ist schließlich wichtig und im Alter ist Wärme ja so gut und gesund Zwinkernd

 

Wir freuen uns alles sehr für unser Potterchen, dass er ein so liebes und schönes Zuhause gefunden hat .... Pflegemama Denny ist der Abschied schon sehr schwer gefallen, weil er so ein herziger Bub ist ....aber jetzt zu wissen wie gut es ihm nun im eigenen Körbchen geht ist wunderschön und wir danken "Mama Janet" von ganzem Herzen für die liebevolle Aufnahme unsere "Oldies"  Küssend

 

Potter

Potter

24.03.2015

 

Potter hatte letztes Wochenende Besuch von sehr lieben Interesssenten und so wie es ausschaut, passt da das Deckelchen auf das Töpfchen  Zwinkernd

 

Wir werden natürlich in Kürze berichten ..... 

13.02.2015

 

Aktuelle Infos und Bilder zu Potter - der noch immer auf der Suche nach einem lieben Zuhause ist !!!

 

Potter

Potter

 

Bericht seiner Pflegemama nach 1 Monat und 1 Woche...:

 

"Potter wiegt nun fast 25kg und hat eine richtig schöne Figur bekommen... Die Popoknochen und sind kaum noch zu sehen und auch die Rippen sind nun fast mit kleinen Pölsterchen bedeckt, so dass wir uns nun auch "ohne" Mantel heraustrauen können ohne das man uns dem Tierschutz meldet ...*lach*  ;)

 

Potter war zuletzt in tierärztlicher Behandlung wegen geringen Mengen Blut im Urin. Der vorletzte Tierarztbesuch war sehr positiv, denn das Antibiotikum schien gut anzuschlagen und das Blut im Urin ist demnach auch um einiges minimiert. 

Beim Besuch gestern war allerdings noch immer Blut im Urin, so dass zur Sicherheit ein Ultraschal gemacht wurde und nun steht fest, er hat weder Steine noch Tumor - aber er hat Harngries. 

Potter bekommt nun ein Spezialfutter, welches er auch für sein restliches Leben bekommen muss. Darauf gut eingestellt kann er ein ganz normales Leben führen ohne weitere Einschränkungen.

 

Draußen ist Potter quietschfidel und keine Spur von irgendwelchen Einschränkungen, versteht sich mit allen Hunden prima, geht freundlich auf alle Menschen und Hunde zu und liebt auch Ballspielen sehr...

In der Wohnung ist er generell sehr ruhig, schlägt nur kurz an, wenn es was zu Melden gibt z.B. bei Besuch oder wenn ein Auto vor unserem Fenster parkt, interessiert sich aber dann auch nicht weiter dafür...

 

Er springt niemanden an und ist mittlerweile auch sehr gut an der Leine zu Führen. Er schläft in der Nacht auf seinem zugewiesenen Platz und ist alles in allem sehr unkompliziert. Aber er ist sehr anhänglich - am liebsten wäre er immer und überall mit dabei...

Da dies nicht immer geht, arbeiten wir daran noch fleißig... ;) "

 

Potter

Potter

19.01.2015

 

Potter - unser Dalmi-Opi - auf Pflegestelle in 42499 Hückeswagen - sucht nun ein liebevolles Zuhause für immer !!!

 

Potter

Potter

Potter

Potter

Potter

 

...und das sagt seine "Pflegemama" über ihn:  Zwinkernd

 

Potter ist ein braver, lieber Kerl  - und seitdem er tierärztlich durchgecheckt ist und wir wissen, dass sowohl seine Organe in Ordnung wie auch sonstige Krankheiten momentan ausgeschlossen sind, können wir sagen, dass er ein wirklich fitter Bursche ist - der nur erst wieder etwas Muskulatur aufbauen muss...

 

Mit anderen Hunden draußen, egal welcher Rasse und welchen Geschlechts hat er keinerlei Probleme und ist generell ein sehr sozialer Geselle...

 

Futter teilt er hingegen weniger gern, was jedoch nach 14 Tagen bereits sichtlich besser geworden ist...

In der Wohnung sollte kein Futter rumstehen, draußen hingegen sind auch Leckerlies in der Gruppe gar kein Problem...

 

Autofahren liebt er, genauso wie Spaziergänge, wo er so richtig aufblüht, wenn er laufen darf...

Er ist gelehrig, reagiert gut auf seinen Namen und kennt auch bereits das ein oder andere Kommando...

 

Potter würde sich ein kuscheliges Zuhause wünschen, wo man ihn betuddelt, schmust und einfach lieb hat und wenn möglich, er seinen Menschen so oft wie möglich begleiten dürfte oder ein netter Hundekumpel ihm Gesellschaft leisten würde...

 

Ansonsten stellt Potter keine besonderen Bedingungen und freut sich auf ein Kennenlernen...!

 

06.01.2015

 

Potter, ca 11 Jahre, ist am letzten Wochenende gut auf seiner Pflegestelle bei unserer Kollegin Denny in 42499 Hückeswagen angekommen :)

 

Unser "Opi" ist leider gesundheitlich nicht so gut beieinander...er ist sehr dünn und man muss zunächst sehen, wie es ihm ansonsten gesundheitlich geht....in jedem Fall muss er zunächst ein wenig zunehmen ... doch mit der liebevollen Pflege vor Ort wird es ihm sicher bald besser gehen  ;)

 

Charakterlich kann man noch nicht all zu viel zu ihm sagen ...er ist draußen im Umgang mit anderen Hunden ganz cool und lässt sich nicht beeindrucken...auch im Haus lebt er mit 3 Damen und unserem kleinen Lines z.Z. noch zusammen. Das klappt außer wenn es Futter gibt gut - aber es sind hier und da noch Spannungen. 

Was Futter angeht versteht der Bub mometan keinen Spaß ...was bei seinem körperlichen Zustand allerdings kein Wunder ist und sicher in der nächsten Zeit viel besser werden wird. 

Ansonsten ist er im Umgang mit dem Menschen äußerst verschmust und liebevoll, möchte gesteichelt und geliebt werden und bettelt um Streicheleinheiten und Nähe. Er ist ein zauberhafter Punkte-Opi ;)

 

Erste Bilder nach seiner Ankunft ....

 

Potter

Potter

Potter

Potter

Potter

Potter

20.12.2014

 

Potter wird mit einem Transport Ende Dezember/ Anfang Januar nach Deutschland kommen ....

20.12.2014

 

Potter - ca 11 Jahre alt - wurde einfach mit dem was er hatte in einer Tötung abgegeben ....man wollte ihn nicht mehr....  Weinend

 

Potter

Potter

 

Potter ist 11 Jahre alt und hatte wohl irgendwann auch einmal ein Zuhause…

Er wurde mit allen Papieren und seiner Leine in eine der vielen spanischen Tötungen gebracht, weil man ihn einfach nicht mehr haben wollte…

 

Warum das wissen wir nicht, denn für sein Alter macht er einen aktiven und gesunden Eindruck und auch der Tierarzt vor Ort meinte er könne noch einige schöne Jahre zu Leben haben…

 

Er ist zwar noch recht dünn, da dort wo er vorher war um Futter gekämpft werden musste und anscheinend nicht allzu viel abbekommen hat  :(

 

Er soll ein sehr, sehr lieber und immer noch verspielter und witziger Kerl sein…

 

Er ist kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kann jederzeit, sobald wir ein Körbchen für ihn haben nach Deutschland kommen…

 

Wer schenkt Punkte-Opi Potter ein liebes Zuhause ??!

 

Potter

Potter

Potter

Potter