Diabolo

13.06.2018

 

Diabolo hat ein passendes und liebes Körbchen über einen anderen Verein gefunden  Lächelnd  wir wünschen ihm alles Liebe!!

10.03.2018

 

Ein sehr dringender Notruf erreichte uns heute für den 10-jährigen Dalmatinerrüden Diabolo aus Frankreich!!

 

Gesucht wird ganz dringend Anfang April eine Pflegestelle oder natürlich auch sehr gerne ein Zuhause für immer für ihn.

Geboren: Januar 2008

 

Bericht aus Frankreich:


"Diabolo hatte ein trauriges Leben, nachdem er das erste Mal von einem Tierheim adoptiert worden war, wurde er einige Jahre später von seinem Besitzer verlassen wurde. Der Besitzer zog aus und lies ihn zurück !!!

Diabolo ist ein großer zehnjähriger Junge, der sehr traurig ist, sich nun wieder in Gefangenschaft zu finden. Er braucht ein besonderes Zuhause, aber das ist nicht unmöglich, wissen wir. Er ist in guter Verfassung. Er wird erfahrene Dalmatiner Besitzer brauchen, die wissen, dass es weit mehr als 101 Dalmatiner gibt ...


Er ist ein ausgezeichneter Wächter und ist gegenüber Fremden erstmal misstrauisch. Er hat eine schwere Zeit im Zwinger, weil er Menschen sehr liebt und viel lieber seine Zeit mit uns Menschen verbringt als anderen Hunden.

Diabolo sucht ein Zuhause ohne Kinder. Hündinnen findet er okay, Rüden mag er nicht und es müssen nicht unbedingt mit andere Hunde im Haushalt leben, Katzen machen ihm nichts aus.

Er ist kastriert.

 

Diabolo braucht einen starken, festen Anführer, der nicht zulassen wird, dass er das Ruder regiert. Er braucht so schnell wie möglich ein Zuhause - der Stress des Zwingerlebens führt ihn zum Stresslecken und er verwundet sich selbst.

Diabolo verdient ein wunderbares Zuhause, in dem er sich entspannen und sich wiederfinden kann. Geduld, Verständnis und feste Regeln sind eine Notwendigkeit."!

 

Gibt es jemanden der diese Vorraussetzungen hat und Diabolo noch ein paar schöne Jahre schenken möchte? ... wir würden uns so sehr für ihn freuen !! Bitte bei uns melden ... !!

 

Diabolo

Diabolo
Diabolo

Diabolo