Mango

08.09.2018

 

Klein-Mango hat noch einiges erlebt, bis er dann endlich Anfang Juli im neuen Körbchen hier in Deutschland landen durfte ...aber der Reihe nach:

-Die Vorkontrolle für Mango war positiv und auch den Titertest hat er bestanden, so dass er Anfang Juli ausreisen durfte, wenn auch der letzte Healthcheck kurz vor der Ausreise bestanden wird... Mango hatte eine Lungenentzündung, die nun auskuriert ist.

-Mango hat den Healthcheck bestanden und durfte dann wenige Tage später seine Köfferchen packen und auf die große Reise gehen...

-Anfang Juli kam Mango gut im neuen Körbchen an und hat sich schnell bestens eingelebt in Familie, Rudel und Tagesablauf...

-Ende August dann die guten Nachrichten : Nun ist es amtlich - Mango bleibt für immer und ist nun offiziell vermittelt ♥

Wir freuen uns riesig für den kleinen Punktebub, der mittlerweile schon ein ganz Großer geworden ist... Ihm werden in naher Zukunft noch 2 Fangzähne entfernt werden müssen, denn die sind beim Zahnwechseln nicht ausgefallen, aber ansonsten geht es Mango super und wir wünschen ihm und seiner Familie eine tolle Zukunft und alles Gute für diese...!! Küssend

 

Welpe Mango

Welpe Mango

Welpe Mango

Welpe Mango

02.06.2018

 

Mango wächst und gedeiht und es geht ihm Gott sei Dank immer besser, hatten wir doch zu Anfang unsere Zweifel ob er es überhaupt schaffen wird,.... aber er hat !  :)

 

Es haben sich einige liebe Interessenten gemeldet und nun gibt es auch bereits eine wunderbare Aussicht auf ein liebes und passendes Körbchen...

Wenn alles gut geht, könnte Mango ab Juli ausreisen, vielleicht wird es aber ach länger dauern je nachdem wie sein Titertest ausfallen wird, dafür drücken wir jetzt erstmal alle Daumen ! Auch müssen noch einige Details geklärt werden und sobald es hier Neuigkeiten gibt werden wir natürlich umgehend berichten...

 

Welpe Mango

Welpe Mango

24.03.2018

 

Welpe MANGO - einer von unseren 4 neuen China-Notnasen.  Sein und das Schicksal der drei anderen Mäuse hat uns tief berührt ... die Not und das Elend dort ist so groß dass wir trotz großer Kosten beschlossen haben nicht weg zu sehen und zu helfen wo immer wir können...!!!

Gott sei Dank haben wir mittlerweile gute Kontakte mit lieben Tierschützern dort aufbauen können und einen Verein gefunden der uns vor Ort helfen kann und die Hunde aufnehmen kann bis sie reisefertig sind ...  so sind die Kosten nicht mehr so enorm wie noch für unsere ersten Notfallnasen aus Shanghai aber es bleiben trotz allem hoch denn die Zeit bis die Punkte ausreisen können und dürfen ist natürlich immer lang und die Auflagen streng.

Aber wenn man die Bilder sieht und die Schicksale hört kann man nicht einfach "nichts tun" !!! Wir wollen uns also weiterhin in China um die Notnasen kümmern und helfen was immer möglich ist !!!

 

MANGO :


Sein Schicksal hat uns besonders getroffen ....

Der kleine Schatz wurde misshandelt, bekam kaum etwas zu essen, war total abgemagert und hat starkes Untergewicht.
Er hat große Hautprobleme, was nun behandelt wird und natürlich wird er nun liebevoll aufgepäppelt.
Mango ist circa 4 Monate alt und sehr lieb und offenherzig trotz allem was er erlebt hat...

Auch von ihm werden wir sicher noch mehr erfahren und sehen ...inzwischen geht es ihm etwas besser - anfangs war nicht mal sicher ob er es überhaupt schafft.

Für den kleinen Schatz suchen wir ebenso, wenn er dann reisen darf, ein liebevolles und schönes Pflege - oder Zuhausekörbchen in dem er die ersten schlimmen Monate seines jungen Lebens endgültig vergessen kann und glücklich werden darf ....!!

Welpe Mango

Welpe Mango

Welpe Mango

Welpe Mango

Welpe Mango

Welpe Mango